Mai, 2021

Sa08Mai19:152. OrgelWort aus der KathedraleAn der Domorgel: Hans Leitner, Domorganist München (Deutschland)19:15 Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsdetails

OrgelWort
Unter diesem Titel lädt die DomMusik im Mai und Juni zu acht musikalischen Andachten ein. Renommierte Organisten aus aller Welt spielen auf der grossen Orgel und der historischen Chororgel. Passend dazu tragen die Seelsorgenden der Kathedrale geistliche Texte vor.

 

Dietrich Buxtehude (1637-1707)
Präludium g-moll BuxWV 149

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“ BWV 639
Präludium, Largo (aus Sonate V BWV 529) und
Fuge C-Dur BWV 545

Anton Bruckner (1824-1896)
Präludium C-Dur
(durch einen Mittelsatz ergänzt von Franz Neuhofer)

Johann Simon Kreuzpointner (*1968)
Phantasie und Fuge über zwei Themen von Anton Bruckner (2002)

Max Reger (1873-1916)
Melodia op. 129/4
Toccata und Fuge d-moll op. 129/1+2

 

An der Domorgel:
Hans Leitner, Domorganist München (Deutschland)

 

Wir halten die Abstands-und Hygienemassnahmen ein. Die Platzzahl ist beschränkt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an: Anmeldung erforderlich

 

 

 

 

 

 

Zeit

(Samstag) 19:15

Ort

Kathedrale St.Gallen

Klosterhof, 9001 St. Gallen

X